Details

Statistische Sekundäranalyse der Ergebnisse der Evaluation von "Trau dich!"

Auftraggeber: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Laufzeit: September 2015 - Oktober 2015

Projektbeschreibung:

Die vom SOKO Institut durchgeführte Ergebnis-Evaluation der Vor-Ort-Maßnahmen der Initiative "Trau dich!", im Auftrag der BZgA in Schleswig-Holstein und Sachsen, wurde Ende 2014 mit einem wissenschaftlichen Endbericht abgeschlossen. Darin wurden die Wirkungen des Theaterstücks "Trau dich!" auf die Kinder, ihre Eltern und die Fachkräfte ausgewertet und dargestellt. Das SOKO Institut führt nun aufbauende umfangreiche und dezidierte statistische Sekundäranalysen durch. Zu diesem Zweck wird ein Analyse-Rahmen in Form eines Fragen/Hypothesenkatalogs für alle drei Akteure-Gruppen systematisch mithilfe statistischer Analysemethoden überprüft. Neben der statistischen Auswertung erfolgt zudem eine entsprechende Überarbeitung des Abschlussberichtes, sowie eine Präsentation der Analyseergebnisse.

Hier geht es zur Projektseite

Hier können Sie sich ausgewählte Ergebnisse der Evaluation ansehen und herunterladen