Details

Zufriedenheitsmessung für die Effizienz-Agentur (EFA) NRW

Auftraggeber: Effizienz-Agentur NRW (EFA)

Laufzeit: Fortlaufend seit 2014

Projektbeschreibung:

Die Effizienz-Agentur (EFA) NRW bietet Unternehmen verschiedene Modelle der Ressourceneffizienz-Beratung an, zum Beispiel den PIUS-Check. Die EFA beauftragt nach der Besprechung individueller Vorstellungen und Wünschen eine passende Beraterfirma, die Optimierungsvorschläge erarbeitet. Sie bietet zudem eine einleitende Kurzberatung an, die durch einen Mitarbeiter der EFA selbst durchgeführt wird. Ziel dieser Beratungen ist es, Material- und Energiekosten zu reduzieren, den Klimaschutz zu verbessern und konkrete Umsetzungsmaßnahmen vorzustellen.

Im September 2014 wurde das SOKO Institut von der EFA mit der fortlaufenden wissenschaftlichen Zufriedenheitsanalyse dieser Beratungen beauftragt. Die Daten der Unternehmen, die eine Beratung in Anspruch genommen haben, werden an das SOKO Institut übermittelt und von diesem telefonisch befragt. So werden die stattgefundenen Beratungen genau analysiert, um sie anschließend zu optimieren und noch besser an die Anforderungen und Bedürfnisse der Unternehmen anzupassen. In regelmäßigen Abständen werden die Ergebnisse der EFA vorgestellt, besprochen und anschließend von dieser umgesetzt.