Details

Wie leben Menschen in Nürnberg?

Auftraggeber: Stadt Nürnberg

Laufzeit: August 2019 - Mai 2020

Die Stadt Nürnberg hat das Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS) und das Institut für Sozialforschung und Kommunikation (SOKO) damit beauftragt, eine Studie zum Thema „Wohnen in Nürnberg“ durchzuführen. Dazu wird eine repräsentative Bevölkerungsstichprobe von 5.000 erwachsenen Personen aus dem Einwohnermelderegister gezogen. Die Zielpersonen werden angeschrieben und gebeten, einen Fragebogen zu ihrer Wohn- und Lebenssituation auszufüllen. Dabei geht es hauptsächlich um barrierefreies Wohnen für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen. Die Befragung findet im Januar 2020 statt. Zusätzlich werde auch Expertinnen und Experten, die in diesem Themenfeld tätig sind, über ihre Erfahrungen und Kenntnisse befragt.