Details

Erfahrungen mit digitalen Medien

Auftraggeber: Universität Zürich - Soziologisches Institut

Laufzeit: Juni - November 2020

Das Projekt wird am Soziologischen Institut der Universität Zürich durchgeführt und vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziert. Es zielt darauf ab, die Chancen und Risiken der Nutzung des Internets und sozialer Medien (z.B. Cybermobbing) zu beleuchten. Im Rahmen einer Online-Umfrage werden dafür einerseits Online-Kommentierer*innen in Deutschland nach ihrem Internutzungsverhalten, ihren Einstellungen und sozialen Merkmalen befragt. Andererseits soll als Kontrollgruppe eine repräsentative Stichprobe aus der deutschen Wohnbevölkerung befragt werden. Die Ergebnisse der Studie sollen helfen, die Vor- und Nachteile digitaler Medien besser zu verstehen. Darauf basierend können Massnahmen entwickelt werden, die darauf ausgerichtet sind, die digitale Medienlandschaft nutzerfreundlicher zu gestalten.

Um an der Umfrage teilzunehmen, wählen Sie bitte den folgenden Link: https://cutt.ly/medien