Bildung & Weiterbildung

 

Bildung ist nicht nur eine wichtige Voraussetzung für individuelle Lebenschancen und den beruflichen Erfolg, sondern auch für soziale sowie politische Teilhabe. Da Menschen mit einer geringen Bildung häufig von Arbeitslosigkeit betroffen sind, sollte höchstes Ziel der Bildungseinrichtungen sein die nachfolgende Generation mit einer guten Bildung in die Erwerbstätigkeit zu entlassen.

Neben vielen anderen Studien in diesem Themenfeld hat das SOKO Institut eine Evaluation des landesweit verbindlichen Übergangssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss- Übergang Schule- Beruf in NRW“ für das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS) durchgeführt, um das Landesvorhaben auf seine Wirkung zu überprüfen.
Seit 2015 führt das SOKO Institut in Zusammenarbeit mit dem Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Leseförderprogramms „Lesestart- Drei Meilensteine für das Lesen“ durch.

Weitere Projekte dieses Forschungsbereichs bestehen u.a. aus Aufträgen der Bundesagentur  für Arbeit, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung oder des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW.

Im Rahmen dieser Aufträge befragt das SOKO Institut u.a. Schüler/innen, Lehrkräfte und  pädagogisches Fachpersonal, insbesondere auch in Form von Klassenzimmerbefragungen. So hat das Institut auf diesem Gebiet durch einige Forschungsaufträge ein hohes Maß an Erfahrung sammeln können und nutzt diese immer wieder zur Optimierung der Forschungsarbeit, um eine hohe Arbeitsqualität gewährleisten zu können.

Aktuelle Projekte

Befragung an Bielefelder Berufskollegs zum Thema "Erfolgsfaktoren junger Menschen beim Übergang in Ausbildung"


Auftraggeber: Regionale Personalentwicklungsgesellschaft mbH (REGE)

Laufzeit: November 2016 - März 2017

Studie zum Aktivierungspotenzial von Eltern im Prozess der Berufsorientierung – Möglichkeiten und Grenzen


Auftraggeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Laufzeit: Mai 2016 - April 2017

Wissenschaftliche Begleitung der dritten Phase des Leseförderprogramms
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“


Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Laufzeit: Juni 2015 - Dezember 2019

Abgeschlossene Projekte

Evaluation des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss– Übergang Schule-Beruf in NRW“


Auftraggeber: Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW (MAIS)

Laufzeit: August 2014 - Dezember 2015

Internationales EU-Berufsbildungsprojekt „GET Green“


Auftraggeber: Europäische Kommission - Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur

Laufzeit: Oktober 2013 - September 2015

Determinanten der "Weiterbildungsbereitschaft Arbeitsloser, insb. gering Qualifizierter"


Auftraggeber: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Laufzeit: Dezember 2012 - Dezember 2014

Evaluation der "Berufseinstiegsbedingungen nach §421s SGB III"


Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Laufzeit: Februrar 2009 - Dezember 2014

Schülerbefragung zum Thema „Wissen von Schülerinnen und Schülern über sexuelle Gewalt in pädagogischen Kontexten“


Auftraggeber: Deutsches Jugend Institut (DJI)

Laufzeit: Dezember 2014 - Mai 2016

Evaluation des Programms "Initative zur Flankierung des Strukturwandels" (IFLAS)


Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Laufzeit: Januar 2010 - Dezember 2013

Gemeinsamkeiten und Unterschiede kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Aus- und Fortbildungsberufe (GUK)


Auftraggeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Laufzeit: Juni 2012 - Dezember 2012

"Bildung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im unteren Einkommensbereich“


Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Laufzeit: August 2011 - März 2012